Berechnung von Teuerungszuschlägen (TZ) ab sofort

 in News

Tagespreise bei Lackrohstoffen und knappe Verfügbarkeit

Fast alle Branchen erleben eine Preisexplosion und Verteuerung von Rohstoffen, Komponenten und Waren unterschiedlicher Art. Gleichzeitig führen Verknappungen zu Lieferengpässen und damit zu Produktionsverzögerungen.

Diese extreme Preis- und Beschaffungs-Situation zwingt uns zu reagieren.  Ab sofort müssen wir, bis auf weiteres, mit Teuerungszuschlägen für Lacke, Härter und Verdünnung reagieren.

Beruhigend sind erste verständnisvolle Reaktionen unserer Ansprechpartner auf Kundenseite in der Materialwirtschaft, die unsere grundsätzliche Lieferfähigkeit begrüßen – da sind Preiserhöhungen das kleinere Übel … außerdem müssen alle Lackhersteller mit dieser Situation umgehen.

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren