Portrait Lack und Farbe

 in Business, Interviews
„Querdenker, Sammler, Fußballfan“

Lesen Sie in der Ausgabe 04.2016 des Magazins Farbe und Lack unter der Rubrik KÖPFE & KARRIEREN, was diese drei Eigenschaften mit Herrn Grüner zutun haben und was ihn zur Gründung von KADDI LACK bewegte. Früher verbrachte der heutige Lackexperte lieber seine Zeit auf der Tribüne, als auf der Schulbank. Dank eines genialen Deals mit seiner Mutter, schaffte der fußballbegeisterte Thomas Grüner dann doch den Aufsprung aufs Karrierebrett. Durch einen glücklichen Zufall kam Herr Grüner zur Lackfabrik Winkelmann, wo er seine Ausbildung absolvierte. Schnell entwickelte er eine Leidenschaft für alles was mit Lack zutun hatte. Nach jahrelanger Erfahrung im Vertrieb entdeckte er das Potential von Kleinstmengen im Lackgeschäft und gründete 1998 KADDI LACK.

Lesen Sie den ganzen Beitrag in diesem pdf

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren